Newsletter
Sommeliers
Blog
Alles rund um Wein.

Zum Blog
Partner

Die diesjährige internationale Wein- und Delikatessenmesse VinDel, die vierte ihrer Art, lockte mehr als 1800 Besucher nach Maribor in das Hotel Habakuk. Die Messe ermöglichte der breiteren Öffentlichkeit die Verkostung mehr als 600 unterschiedlicher Weine und Spezialitäten von 177 Ausstellern bzw. über 250 verschiedener Marken.

 

“Die Messe VinDel schafft einen internationalen Berührungspunkt für Weiterbildung im Bereich Wein und Kulinarik. Schon zum vierten Mal in Folge prägte sie intensiv die Region, in der die Messe stattfindet. Es handelt sich hier weder um eine typische Weinmesse noch um einen Markt für Leckerbissen. Mit dem Konzept der Verkostungen und dem Zusammentreffen mit den Schaffern dieser Spezialitäten bietet sie den Besuchern Informationen aus erster Hand“, sagte Dejan Baier vom Amt für Entwicklung und Forschung gastronomischer und landwirtschaftlicher Tätigkeiten SloVino über die Messe und fügte hinzu, dass für das kommende Jahr ein noch größerer Schwerpunkt auf Vorträge und Workshops mit ausgezeichneten Dozenten in der Weinbranche sowie Meisterköchen in der VinDel Culinary Show bzw. auf kulinarische Workshops gelegt wird.

Im Rahmen der VinDel Culinary Show enthüllten dieses Jahr sechs Spitzenköche (Janez Bratovž, Dejan Mastnak, die Brüder Gregor und David Vračko, Slaviša Amidžić, Uroš Štefelin, Bine Volčič sowie Branko Podmenik) ihre Geheimnisse. Sie kommentierten die Zubereitung der Speisen und führten alle Zubereitungsschritte live, vor den Besuchern aus, von den Vorbereitungen über das Kochen bis hin zur Präsentation der Speisen auf dem Teller. Ein solches Kochspektakel fand in Slowenien zum zweiten Mal als Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen dem Verein der Köche und Konditoren in Slowenien und dem Amt SloVino statt.
Die Besucher konnten an diesem Tag an neun verschiedenen Themenworkshops teilnehmen und ihnen stand eine breite Palette an Weinen verschiedener Anbieter aus ganz Slowenien und eine ansehnlichen Zahl ausländischer Weine – aus Österreich, Ungarn, Frankreich, Italien und Spanien – zu Verfügung. Letztere waren auch Thema der geführten Degustation unter der Leitung von Javier Arauz und Wendy Vallaster. Arauz gehört zu den führenden spanischen Experten, unter anderem war er fünf Jahre lang Vorsitzender der spanischen Weinakademie. Großes Interesse fand auch die geführte Degustation mit dem Titel “Schätze aus dem Weinkeller und Erneuerung von Vinag”, bei der die Weinliebhaber die Archivweine Chardonnay 1989, Sauvignon 1989 sowie einen Welschriesling 1966 verkosteten und aktuelle Vinag-Trends kennen lernten.

 

Text und Foto: Staša Cafuta Trček – www.thethirdwine.com

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit

Die offene  Landesweinbewertung “Vino Slovenija Gornja Radgona 2011″,   die heuer bereits zum 37. Mal im Zuge der AGRA der internationalen Messe in Gornja Radgona stattfand. ist entschieden.

 

Hier die Ergebnisse:

 

Für den Bereich konventioneller Weinbau  haben sich  insgesamt 218  Produzenten aus 8 Länder (Slowenien, Österreich, Kratien, Slowakei, Ungarn, Montenegro, Spanien und Mazedonien) für die Weinbewertung angemeldet. Eingereicht wurden 635 Weinproben, die von einer international anerkannten Kosterkommission  verkostet und prämiert wurden.

 

Medaillenvergabe

Medaille Anzahl Prozent
Champion 16 2,5
Große Goldmedaille 36 5,7
Goldmedaille 131 20,6
Silbermedaille 213 33,5
Ohne Medaille 222 35
Out 17 2,7
Gesamt 635 100

 

Im Bereich biologischer Weinbau haben 8 Produzenten aus zwei Ländern (Slowenien und Österreich) teilgenommen. Eingereicht wurden 23 Weinproben, die von der Fachjury bewertet und ausgezeichnet wurden.

 

Medaillenvergabe Biowein

Medaille Anzahl Prozent
Champion 1 4,3
Goldmedaille 2 8,7
Silbermedaille 12 52,2
Ohne Medaille 8 34,8
Gesamt 23 100

 

CHAMPIONSIEGER 2011

Champion für trockenen, nicht aromatischen Weißwein
Weißburgunder/Beli pinot Ventus 2010
Probe Nr.: 2601, Bewertung 87,67, Weinbaugebiet Vipava (Slowenien)
Produzent: Agroind Vipava 1894 Vipava d.d.

 

Champion für halbtrockenen, nicht aromatischen Weißwein
Weißburgunder 2008
Probe Nr.: 5802, Bewertungt 86,00, Österreich
Produzent: Neubauer Walter, Spielfeld

 

Champion für süßen, nicht aromatischen Weißwein
Rheinriesling/Renski rizling LV 1998
Probe Nr.:  4311, Bewertung 94,67, Weinbaugebiet Bela krajina (Slowenien)
Produzent: Weinkeller Prus Jožef, Krmačina

 

Champion für trockenen Rotwein, älter als 3 Jahre
Capris merlot 2006
Probe Nr.: 4709, Bewertung 87,67, Weinbaugebiet Slovenska Istra
Produzent: Vinakoper d.o.o., Koper

Capo D’Istra shiraz 2006
Probe Nr.: 2106, Bewertung 88,00, Weinbaugebiet Slovenska Istra
Produzent: Vinakoper d.o.o., Koper

 

Champion für trockenen Rotwein, jünger als 3 Jahre
Cabernet 2008
Probe Nr: 6301, Bewertung 90,67, Montenegro
Prodzuent: 13. jul – plantaže a.d. Podgorica

 

Champion für  vino teran PTP
Teran Prestige PTP 2009
Probe Nr.: 2263, Bewertung 88,00, Weinbaugebiet Kras (Slowenien)
Produzent: Vinakras z.o.o. Sežana

 

Champion  Metliška Črnina PTP
Metliška črnina PTP I. 2009
Probe Nr.: 4938, Bewertung 81,33, Weinbaugebiet Bela krajina (Slowenien)
Produzent: Landw.Genossenschaft/Kmetijska zadruga Metlika z.o.o., Metlika

Metliška črnina PTP II. 2009
Probe Nr.: 9823, Bewertung 81,33, Weinbaugebiet Bela krajina
Pridelovalec: Kmetijska zadruga Metlika z.o.o., Metlika

 

Champion für aromatischen trockenen Wein
Pullus sauvignon G 2010
Probe Nr.: 9826, Bewertung 85,33, Weinbaugebiet Štajerska Slovenija
Produzent: Weinkeller Ptuj/ Ptujska klet d.o.o., Ptuj

 

Champion für aromatischen halbtrockenen Wein
Traminer/Traminec Auslese 2009
Probe Nr.: 2870, Bewertung 88,00, Weinbaugebiet Štajerska Slovenija
Produzent: Mijošek Ivan – Mijošek vina, Rogaška slatina

 

Champion für aromatischen halbsüßen Wein
Traminer 2007
Probe Nr.: 2133, Bewertung 90,00, Österreich
Produzent: Weingut u. Steirische Kellerei  Johann Schneeberger GmbH, Pernitsch

 

Champion für aromatischen süßen Wein
Sauvignon SJI 2001
Probe Nr.: 1792, Bewertung 93,00, Weinbaugebiet Bela krajina (Slowenien)
Produzent: Weinkeller/Vinska klet Prus Jožef, Krmačina

 

Champion für Schaumwein/Sekt
Zlata radgonska penina trocken 2006
Probe Nr.: 3624, Bewertung 91,67, Weinbaugebiet Štajerska Slovenija
Pridelovalec: Radgonske gorice d.d., Gornja Radgona

Penina Babč 2002
Probe Nr.: 8763, Bewertung 88,33, Weinbaugebiet Kras (Slowenien)Produzent:  Vina Urdih, Škrbina

 

Champion für Likörwein
Markiz 2007
Probe Nr.: 2711, Bewertung 90,33, Weinbaugebiet Goriška Brda (Slowenien)
Produzent: Weinkeller/Vinska klet Goriška Brda z.o.o., Dobrovo

 

Champion für den ökologisch betriebenen Weinbau
RWC 09 2009
Probe Nr.: 5398, Bewertung 85,67, Österreich
Produzent: Hirschmugl-Domaene am Seggauberg, Seeauberg

 

Champions der Weinstraßen

Weinstraße Vipava/Vipavska vinsko turistična cesta
Sauvignon 2010, 86,00 Punkte
Weinbau Bizjak Radivoj und Tomaž, Branik

Weinstraße Istra/ Istrska vinsko turistična cesta
Capo D’Istra refošk 2006, 91,00 Punkte
Vinakoper d.o.o., Koper

Weinstraße Kras/ Kraška vinsko turistična cesta
Zvrst ZGP Sara 2003, 91,00 Punkte
Borislav Lisjak, Dutovlje

Weinstraße Bela Krajna/ Belokranjska vinsko turistična cesta
Penina 2008, 86,33 točk
Martin Pečarič, Čurile

Weinstraße Jeruzalem/ Jeruzalemska vinsko turistična cesta
Gomila sauvignon blanc 2010, 87,33 točk
P&F Jeruzalem Ormož d.o.o., Ormož

Radgonsko Kapelska vinsko turistična cesta
Zlata radgonska penina suha 2006, 91,67 točk
Radgonske gorice d.d., Gornja Radgona

 

Übersicht der Teilnehmer – Vino Slovenija Gornja Radgona 2011

 

Zeichenerklärung:

Š – Champion
VZM – Große Goldmedaille
ZM – Goldmedaille
SM – Silbermedaille

 

 

Übersicht Teilnehmer – Biowein – Gornja Radgona 2011

 

 

 

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
Gezwitscher
  • 1. Welcher ist Ihr Lieblingswein? (Name des Weines)

    2. Wie würden Sie Ihren Lieblingswein beschreiben?


    Marjanne Wagner-van Goor schrieb: Er ist sehr mineralisch und gibt [...]"

Winzer-Porträts
Glossar