Winzer Kulinarik Weinempfehlungen SLO-VINO Glossar News Forum

Neueste Beiträge:
Marjanne Wagner-van Goor schrieb: Er ist sehr mineralisch und gibt ein rundes Mundgefühl. Viel Apfel und Birne und besonders saftig. Sehr gut um so zu trinken aber auch zu einen guten Abendessen.
Sandra schrieb: Eigentlich gibt es viele Weine, die mir gut schmecken. Das kommt bei mir immer auch auf die Situation und die Stimmung an, in der ich einen Wein trinke. Momentan gibt es bei mir einen Liebling unter den Weinen, den ich hier gerne kurz vorstellen möchte: Der Gelbe Muskateller 2011. Am Gelben Muskateller gefällt [...]
Carmen schrieb: Mein derzeitiger absoluter Lieblingswein ist der Welschriesling Classic aus dem Jahr 2011… Die vorangegangenen Jahrgänge dieses feinwürzigen Getränkes kenne ich leider nicht… Der Welschriesling Classic 2011 ist nicht nur ein Genuß für den Gaumen, sondern er schmeichelt auch dem Auge… Die klare grüngelbe Flüssigkeit funkelt wie ein Diamant in meinem Kristallglas, wenn ich [...]
Vincenta schrieb: Gute Tag, mein Lieblingswein ist der tiefrote und perlige Lambrusco Grasparossa Di CastelVetro. Bei einem guten Wein ist mir wichtig, daß es sich um einen perligen Wein handelt – vorzugsweise sollte es sich dabei um den Lambrusco handeln. Lambrusco ist süß und perlig. Das gefällt mir. Schwere oder trockene Weine sind eher nicht [...]
Wein kaufen über den Weinversand Amazon
Jako schrieb: Hallo, mein Lieblingssekt ist der Grüne Veltliner Sekt Jahrgang 2009. Der von mir zur Zeit favorisierte Sekt besitzt eine dezente Würze und einen angenehm fruchtigen Geschmack. Er kribbelt beim Trinken nur ganz leicht in der Nase, was ich aber als angenehm empfinde. Bei kleinen Feiern im privaten Kreis reiche ich den Grünen Veltliner [...]
Hallo, ich trinke besonders gerne Weissen Burgunder. Mein derzeitiger Favorit unter diesen spritzigen Weißweinen ist der Chablis Chateau de Maligny. Meinen Lieblingswein würde ich als duftig, elegant und dennoch kraftvoll im Geschmack bezeichnen. Für diesen guten Tropfen greife ich gerne auch etwas tiefer in die Tasche. Ein billiger Wein aus dem Supermarkt kann mit dem [...]
eigentlich spreche ich nicht gern vom “Lieblingswein”, dafür probiere ich mich zu gern durch das Angebot. Ein toller Rotwein (Couveé aus Cabernet Cubin, Cabernet Sauvignon und Regent) schmeckt nach Beeren, Cassis und hat einen – nicht übertriebenen – Barriques-Ton. Ich genoss an dem Wein eine kraftvolle Harmonie die seinem Namen voll gerecht wurde.
Horst Steinwender schrieb: Sehr großer Weißwein aus der Thermenregion! Jugendlicher Charme mit ersten Ansätzen von einer mineralisch, würzigen Reife. Sehr vielschichtige, vor allem exotische, Fruchtansätze. Gehalltvoll und kräftig. Wunderschöne Fruchtsüße. Ein Wein der nach dem Rotweinglas verlangt und locker mit einem Smaragd aus der Wachau mithalten kann.
Robert schrieb: Bourgogne blanc 2009 von Lucien le Moine Ein perfekter Chardonnay!!! Unglaublich tief, perfekt eingebundes Holz, angenehme Säure, wenig Frucht dafür interessante “Terroir-Noten”. Er ist durchaus auf der schweren Seite, also eher mit einem Corton als mit einem Merseult zu vergleichen. Absolute Empfehlung. Eins noch: nicht vor eim Alter von 3 Jahren trinken, besser [...]

Alles über Wein - Weinverkostung.com

Bestimmt kennen auch Sie diese unangenehme Situation: Sie stehen vor einem Weinregal, vor Ihnen eine große Auswahl an Weinen, doch Sie können sich einfach nicht entscheiden. Den richtigen Wein für besondere Anlässe zu finden, ist keine leichte Aufgabe. Seinen Gästen den Werdegang eines edlen Tropfens spannend und fesselnd zu erzählen, gelingt nicht jedem Gastgeber. Und den Charakter eines guten Weines bildhaft und nachvollziehbar zu beschreiben, ist eine Kunst, die nur sehr wenige Weinliebhaber perfektioniert haben. Ganz ehrlich: So sehr wir den Wein auch schätzen und lieben, so richtig greifbar war er uns noch nie.  

Weiterlesen

Vielleicht ist diese geheimnisvolle, geradezu unerreichbare Eigenschaft des Weines der Grund dafür, dass Weinanbau, Herstellung und Genuß, den Menschen schon seit Tausenden von Jahren faszinieren, inspirieren und antreiben. Diese Faszination hat eine Vielfalt an Winzertraditionen hervorgebracht, die mit viel Liebe zur Weinrebe ganz eigene Erfolgsrezepte für ausgezeichnete Weine entwickelt haben. Sie nach universellen Qualitätsmaßstäben zu bewerten, ist eine große Herausforderung. Der Weinkenner mit hohen Ansprüchen fällt sein Urteil am Verkostungstisch. Und Sie, liebe Leserinnen und Leser? Bestimmt stellen auch Sie hohe Ansprüche an Herkunft und Qualität. Und natürlich soll Ihr Wein vor allem richtig gut schmecken. Damit Sie aber mit Weinen stilgerecht experimentieren können und immer wieder in den Genuss von neuen Geschmackserlebnissen kommen, ist ein gewisses Grundwissen sehr hilfreich. Leider fehlt den meisten Weinliebhabern dieses Wissen.

Was kann ich von einem Shiraz erwarten? Welche Kriterien muss mein Sauvignon Blanc erfüllen? Damit Sie beim nächsten Tasting genauer „hinschmecken“ oder Ihren Wein sogar ohne Verkostung bewußt und sicher kaufen können, möchten wir unsere Leidenschaft und Erfahrung mit Ihnen teilen.

Auf unserem Portal Weinverkostung.com liefern wir Ihnen ausgesuchte Informationen und Berichte zum Weinanbau, zu seiner Geschichte und zu den Menschen dahinter. Ein besonderes Augenmerk richten wir dabei auf österreichische und slowenische Weine. Warum gerade diese Weine unsere Vorliebe genießen und weitere Informationen zum Herausgeber von Weinverkostung.com erfahren Sie hier. Ihre eigenen Fragen beantworten unsere hilfsbereiten Leser gerne im Weinforum. Und unter der Rubrik „Winzer Porträts“ stellen wir Ihnen regelmäßig kompetente Winzer aus unterschiedlichen Regionen vor. Sie werden sehen: Einen guten Wein zu finden, ist nicht sonderlich schwierig. Der wahre Genuß besteht darin, ihn auch zu verstehen. Wir möchten Ihnen zu diesem Hochgefühl verhelfen.
Gezwitscher
  • 1. Welcher ist Ihr Lieblingswein? (Name des Weines)

    2. Wie würden Sie Ihren Lieblingswein beschreiben?


    Marjanne Wagner-van Goor schrieb: Er ist sehr mineralisch und gibt [...]"

Blog
Alles rund um Wein.

Zum Blog